Widerrufsrecht

Sie dürfen diesen Vertrag binnen der Frist von 30 Tagen ohne Angaben von Gründen widerrufen. Widerrufsrecht erlischt nach 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Sache erworben hat bzw. eine dritte Person die Sache erworben hat, wobei diese dritte Person kein Beförderer ist und wurde durch Sie auch benannt.

Um das Widerrufsrecht ausüben zu dürfen, müssen Sie uns unter folgender Adresse benachrichtigen:

ENDRJU Andrzej Chmiel

ul. Mehoffera 60A

03-131 Warschau

E-Mail: service@goodlookin.de

Tel. + 49 1577 091 39 39

Der Widerruf soll in Form von einer eindeutigen Erklärung eingelegt werden (z. B. mittels Post versandter Brief, per E-Mail oder Fax).

Sie können dazu das Widerrufsformular verwenden, das ist aber nicht obligatorisch.

 

MUSTERWIDERRUFSFORMULAR

(Das Widerrufsformular ist nur im Falle der Rücktrittserklärung auszufüllen)

ENDRJU Andrzej Chmiel

ul. Mehoffera 60A

03-131 Warschau

E-Mail: service@goodlookin.de

Hiermit möchte(n) ich/ wir informieren ( *), dass ich/ wir den Vertrag über den Kauf folgender Waren ( *)/ den Vertrag über Lieferung der folgenden Waren ( *)/ den Werkvertrag über die Herstellung folgender Waren ( *)/ den Vertrag über die folgende Dienstleistung widerrufe(n) ( *):

…..................................................................................................................................................................................................................................................

Datum des Abschlusses ( *)/ Abnahmedatum ( *)

Vorname und Name des Verbrauchers (bzw. der Verbraucher): …......................................................................................................................

Anschrift des Verbrauchers (bzw. der Verbraucher)

 

Kontonummer, Vorname, Name und Anschrift des Kontoinhabers (für Rückerstattung der Kosten, wenn die Zahlung über Kurierdienst oder per Überweisung erfolgte):

__ __  __ __ __ __  __ __ __ __  __ __ __ __  __ __ __ __  __ __ __ __  __ __ __ __

.............................................................................................................................................................

 

Unterschrift des Verbrauchers (bzw. der Verbraucher) (nur bei schriftlichem Widerruf)

Datum

 

( *) Unzutreffendes streichen.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt, wenn Sie uns den Widerruf rechtzeitig vor dem Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Sollen Sie von diesem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen unverzüglich die Zahlung für die Ware, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang des Widerrufs.

Für die Rückerstattung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ersten Zahlung eingesetzt haben, es sei denn, Sie haben der Verwendung eines anderen Zahlungsmittels ausdrücklich zugestimmt; es fallen Ihnen allerdings keine Gebühren infolge der Rückerstattung an. Wir dürfen uns die Erstattung einer Zahlung einbehalten, solange wir die betroffene Sache bzw. Nachweis derer Absendung nicht erhalten, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

Die betroffene Sache bitte an folgende Adresse zurückschicken bzw. übermitteln:

ENDRJU Andrzej Chmiel

ul. Mehoffera 60A

03-131 Warschau

Die betroffene Sache bitte unverzüglich zurückschicken bzw. übermitteln, jedoch spätestens 14 Tage nach Zugang des Widerrufs an uns. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die betroffene Sache innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.

Die direkten Kosten der Rückerstattung gehen zu Lasten des Käufers.

Sie haften nur für die Wertminderung der Sache, wenn dies zwingend auf eine andere Nutzung zurückzuführen war, die sich dabei als notwendig erwies, um die Eigenschaft, Merkmale und Funktionstüchtigkeit der Sache zu überprüfen.

Wird dem Verbraucher durch den Unternehmer die Rechtsbehelfsbelehrung nach dem im Anhang 1 des Gesetzes befindlichen Muster zugestellt, so wird es dadurch den Informationspflichten im Sinne des Artikels 12 Abs. 1 Ziffer 9-11 des Gesetzes Genüge getan.

 

Das Widerrufsrecht des Verbrauchers ist in den folgenden Fällen ausgeschlossen:

- Verträge, deren Preise bzw. Vergütung von den Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängen, die vor der Widerrufsfrist in Erscheinung treten können und keinem Einfluss seitens des Unternehmers unterliegen;

- Verträge, bei denen der Vertragsgegenstand nicht vorgefertigt ist, bei dessen Fertigstellung eine individuelle Auswahl des Kunden maßgeblich war bzw. dessen Fertigstellung dazu ausgelegt war, den individuellen Bedürfnissen des Kunden Rechnung zu tragen;

- Verträge, deren Vertragsgegenstand schnell verderben kann oder dessen Verfallsdatum schnell überschritten würde;

- Verträge, deren Vertragsgegenstand in der versiegelten Verpackung ausgeliefert wird, die nach der Öffnung aufgrund des Gesundheitsschutzes bzw. aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden darf, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde;

- Verträge, deren Vertragsgegenstand nach der Lieferung in Hinsicht auf seine Beschaffenheit untrennbar von den anderen Sachen ist;

- Verträge, deren Vertragsgegenstand alkoholische Getränke sind und deren Preis beim Vertragsabschluss vereinbart wurde und die endgültige Lieferung dieser alkoholischen Getränke erst nach 30 Tagen erfolgen kann; ihre Preise sind von den Schwankungen auf dem Markt abhängig, die keinem Einfluss des Unternehmers unterliegen.

- Verträge, bei denen der Verbraucher ausdrücklich erfordert, dass der Unternehmer zu ihm kommt, um eine Reparatur bzw. Wartung dringend durchzuführen. Soll der Unternehmer andere Dienstleistungen erbringen als von dem Verbraucher gefordert bzw. der Dienstleister stellt auch andere Teile zur Verfügung als Ersatzteile, die für Durchführung der Reparatur oder Wartung erforderlich sind, so kann der Verbraucher das Widerrufsrecht in Bezug auf diese zusätzlichen Dienstleistungen oder Sachen beanspruchen.

- Verträge, deren Vertragsgegenstand die Ton- bzw. Videoaufnahmen oder Computerprogramme in einer versiegelten Verpackung sind, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde;

- Verträge über Lieferung von Zeitungen, Periodika, Zeitschriften - die Abo-Verträge sind ausgenommen;

- Verträge, die im Rahmen von einer öffentlichen Versteigerung geschlossen wurden.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel